Montag, 26. Oktober 2020

CORONADE - Als alles begann...


 ... kamen die Altenburger der Rhein- und Lahnstraße jeden Abend um 18.00 Uhr (noch ohne Maske) zusammen und sahen zu, wie Jürgen Jubl ihnen aufs Dach stieg...
,,, und auf seinem unerschöpflichen Schatz an Blasinstrumenten ein Abendkonzert gab, die sogenannte Coronade. Nun haben wir daraus einen Film gemacht, den wir am 12. November erstmals zeigen werden. Aber wir wollen noch mehr daraus machen: Wir suchen Altenburger, die uns in wenigen Worten erzählen, wie es ihnen beim Lockdown ergangen ist. Meldet Euch: RaiVollmer@aol.com. Da erfahrt Ihr mehr.

Wir möchten Eure Erlebnisse mit der Kamera aufnehmen. Und eins versprechen wir Euch: Der Film bleibt im Dorf. Als Dokument. Wir werden ihn nicht im Interet veröffentlichen.