Mittwoch, 25. April 2018

Mord am Buchs

So sehen sie aus - die Buchsbaumzünsler. 

Wie begegnet man diesem Ungeheuer?


Bildertanz-Fotos: Jürgen Reich


 

Kommentare:

  1. Am sichersten wird wohl sein Buchsbaum entfernen. Als Ersatz dann Ilex crenata pflanzen. Sieht Buchs täuschend ähnlich. Ist aber teurer als Buchs.Man kann auch noch ein paar Jahre warten, bis die Vögel sich an die fremde Kost gewöhnt haben.Nachdem die ersten Jahre die Raupen von den Flattermännern verschmäht wurden scheinen jetzt wohl die Spatzen auf den Geschmack gekommen zu sein.Aber das kann noch ein Weilchen dauern.

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ganz schweres Geschütz aufgefahren werden. Einzeln oder alles miteinander:
    -Hormonfalle
    -Hochdruckreiniger
    -"weiche" Abwehr, z. B. mit Neem-Öl-Lösung
    -mit Vögeln sprechen und sie zum Fraß ermuntern (Antonius anrufen)

    AntwortenLöschen
  3. Des ischt halt wia bei de Leit, was d´r Bauer et kennt des frisst er au et.

    AntwortenLöschen