Sonntag, 27. September 2015

Heute früh um sechs

bot sich JR bei einem Blick aus dem Fenster die folgende Aussicht. Leider blieb keine Zeit für ein Stativ und individuelle Kameraeinstellungen. Die Fotos sind aber ein Vorgeschmack auf die Mondfinsternis in der kommenden Nacht - sofern der Himmel klar bleibt. Einen Zeitplan für unsere Region habe ich noch nicht gefunden. In Hamburg beginnt die Mondfinsternis um 02:10 Uhr. Das Ende ist erst um 07:25 Uhr - also nicht mehr sichtbar. Ich denke, dass auch für die arbeitende Bevölkerung eine kurze Unterbrechung der Nachtruhe lohnenswert ist ... Oder etwas früher als sonst aufstehen. Aber nur, wenn Sie freie Sicht nach Westen haben.
Fototipps zur Mondfinsternis gibt es hier: http://gwegner.de/know-how/mondfinsternis-fotografieren-tipps/
und Hintergrund-Informationen hier: http://www.mofi2015.de/#ueberblick  
Übrigens: Eine vergleichbare Mondfinsternis können Sie vermutlich erst am 02.09.2574 sehen!


Bildertanz-Fotos: Jürgen Reich

Kommentare:

  1. Da dies eine Mondfinsternis ist (und keine Sonnenfinsternis), dürfte der Zeitplan in ganz Deutschland der selbe sein. Wahrscheinlich sogar in ganz Europa.
    Über ggfs. ein paar Minuten Unterschied wollen wir mal hinwegsehen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. So ist es! Der 2. Link im Text hat dazu auch eine graphische Darstellung.
    Gruß
    JR

    AntwortenLöschen