Montag, 3. Juli 2017

Damit wir nicht auf dumme Gedanken kommen...

"Die Bauleitplanung per Bürgerentscheid
in die Hände der Bürger zu geben, ist
ein Aufbau-Programm für Demagogen."
Dieter Salomon, Präsident des baden-württembergischen Städtetages, am 3. Juli 2017 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Kommentare:

  1. Jaja, dieser Kackhaufen von Stadthalle, und das Pfennigareal wird mich stets an Adolf Hitler erinnern.
    Kaum auszudenken, was passiert wäre, wenn man sowas den Bürgern überlassen hätte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme an, dass Sie das eher ironisch meinen, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin nicht der einzige, dem beim ersten Anblick des Pfennigareals als erstes die NS Zeit in den Sinn gekommen ist, und dass die Stadthalle an ein Fäkalbraun erinnert, kann man wohl kaum abstreiten. Zwischen den beiden steht ein jahrhunderte alter Turm, der wohl am liebsten davonlaufen würde.
    Diese Bausünden finde ich so gravierend, dass ich mir hier durchaus einen Demagogen gewünscht hätte, der das Ganze zum Kippen gebracht hätte.

    AntwortenLöschen