Donnerstag, 27. September 2012

Neue Ortsmitte: Jetzt geht's lo-os!

Nachdem gestern der Bezirksgemeinderat ebenfalls das Bauprojekt der Volksbank Reutlingen in öffentlicher Sitzung zustimmend zur Kenntnis genommen hat, steht dem Baubeginn nicht mehr viel im Wege. Für insgesamt 112.900 Euro erwarb die Volksbank das 430 Quadratmeter große Grundstück an der Donaustraße. Dem Vernehmen nach könnte der Baubeginn sogar noch in 2012 gelingen. Schön ist, dass sich die Volksbank verpflichtet hat, in den nächsten zehn Jahren den Weihnachtsbaum "in angemessener Größe" zu stiften. Na dann: Frohe Weihnachten.

1 Kommentar:

  1. Vom Kaufpreis bekommt Altenburg vermutlich keinen Cent - oder?

    AntwortenLöschen