Donnerstag, 11. August 2016

Heumat in den 30er Jahren

Bildertanz-Quelle: Annemarie Kurtz

Kommentare:

  1. Hallo Raimund,
    was ist eine Heumat?

    AntwortenLöschen
  2. Mon Dieu, wenn "geheut" wird, lieber Heinz!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o.k. Raimund, dann gibt es eine Heumahd meine ich

      Löschen
  3. Nette orthographisches Mundartspielereien.
    Interessanter ist die Frage nach der Bedeutung des Gebäudes hinter dem Heuwagen (nicht das Baggerwerk rechts davon)

    AntwortenLöschen