Dienstag, 3. November 2015

Still ruht der Pietzner-See...

Bildertanz-Quelle: RV

Kommentare:

  1. Ich wusste gar nicht, dass der ehemalige Altenburger Lehrer Rolf Pietzner einen eigenen "See"/Teich bzw. eine Pfütze hat. Man lernt eben nie aus.

    AntwortenLöschen
  2. Rolf Pietzner hat ihn zusammen mit Schülern der Hofschule angelegt - und seitdem heißt er so. Pietzner-Eck heißt übrigen die Ecke Main-Moselstraße. Bekannt wegen ihrer immensen Rutschgefahr bei Schnee und Eis.

    AntwortenLöschen